Vita 

Susanne Schröder

1969  in Wittmund Ostfriesland geboren
1989-1992  Lehre bei Luise Duncker in Flensburg
1992-1998  Lehr und Wanderjahre im In- und Ausland in 13 verschiedenen Werkstätten unter anderem bei Eric Astoul in la Borne, Frankreich, in Schottland auf Skye bei Stuart Whatley und Allan Freestone und Jamiesons in Aberdeenshire sowie in Italien bei Hubertus Menzel und Anna Schäffler 
1998 -1999 Besuch der Schule für Farbe und Gestaltung in Stuttgart mit abschließender Meisterprüfung. In der Zeit habe ich die Glasuren für die eigene Werkstatt entwickelt.
1999-2002 Werkstatt in Tettau, Kreis Kronach
2002-2008 Werkstatt in Burgheßler, Burgenlandkreis
Seit 2008 in Dobis mit Werkstatt ansässig.
Seit 2002 Innungsmitglied der Keramik-Innung Sachsen- Anhalt